Sitemap

Gestaltung

  • Die Faultier- GartenplanungDie Faultier- Gartenplanung

    Wer ein richtiges Faultier sein will und dennoch einen schönen Garten möchte, der sollte zuerst mit der Gartenplanung, dann mit der Gartenarbeit beginnen.

  • Mit dem Bioklo den Garten düngen?Mit dem Bioklo den Garten düngen?

    Geschlossener Nährstoffkreislauf mit dem Bioklo: Wer sich anstrengt, vollbringt auch einiges, kann alles kompostieren und den Garten düngen!

Pflanzen

  • Knoblauch schützt FaultierpflanzenKnoblauch schützt Faultierpflanzen

    Sinnvolle Mischkulturen halten Schädlinge und Krankheiten fern. Knoblauch sollte also gut verteilt im Garten gesetzt werden, um andere Pflanzen zu schützen.

  • Schneeglöckchen pflanzenSchneeglöckchen pflanzen

    Schneeglöckchen sind wertvolle Frühblüher. Sie können nicht allein über Zwiebeln, sondern auch über ihre reifen Fruchtkörper durch Säen vermehrt werden.

  • Jiaogulan Tee - der rankende GinsengJiaogulan Tee - der rankende Ginseng

    Anfänger Anbautipps: Das Kraut der Unsterblichkeit ist der rankende Ginseng, der noch im selben Jahr geerntet werden kann, um Jiaogulan Tee zu genießen.

Tierchen

  • Der Faultier-FutterstabDer Faultier-Futterstab

    Winterfütterung: Hat die Katze den Vogel gefressen? So soll es nicht sein, der günstige Faultier-Futterstab macht die Vogelfütterung sicher!

  • Die Wurmfarm - der andere KompostDie Wurmfarm - der andere Kompost

    Mit der Wurmfarm können geeignete Küchenabfälle zu Wurmhumus und Wurmtee verwandelt werden, ein sehr guter Pflanzendünger. Hier die Grundlagen!

  • Würmer für die Wurmfarm gewinnenWürmer für die Wurmfarm gewinnen

    Wer im Garten mulcht, der hat meist bereits geeignete Würmer für seine Wurmfarm. Kompostwürmer leben unter der Mulchschicht und machen den Boden fruchtbar.

  • Bienenweide ganzjährigBienenweide ganzjährig

    Wildbienen brauchen das ganze warme Jahr über Nahrung. Welche Nektarpflanzen können für die ganzjährige Bienenweide kombiniert werden? Hier die Anregungen!

  • Schnecken bekämpfen – Kerbel pflanzen!Schnecken bekämpfen – Kerbel pflanzen!

    Gemüse schützen heißt Schnecken bekämpfen – doch nur Nacktschnecken sind Schadschnecken. Kerbel pflanzen und abwarten, bis die Schneckenplage vorüber ist!

Natur

Infos

  • Herbstlaub, ein wertvolles GutHerbstlaub, ein wertvolles Gut

    Wohin mit dem Laub? Als dünne Schicht auf den Boden – Mulchen fördert Bodenleben, setzt Nährstoffe frei, hält die Feuchtigkeit und erstickt Unkraut.

  • Schnee räumen - bloß kein SalzSchnee räumen - bloß kein Salz

    Schnee räumen mit Auftausalz? Besser nicht, da dieses die Pflanzen an den Wegesrändern schädigen kann und ein Neubepflanzen viel Arbeit macht.

  • Schmuddelwinter - des Gärtners FreundSchmuddelwinter - des Gärtners Freund

    Nicht bei Dauerfrost, sondern bei Schmuddelwetter gehen die Schädlinge im Winter ein – sie verschimmeln. Dauerfrost würde sie hingegen schützen.

  • Zementkübel als Pflanzkübel giftig?Zementkübel als Pflanzkübel giftig?

    Ist ein Zementkübel für Salat- und Kräuteranbau geeignet? Pferdehalter vermuten, dass Pferde wegen Giftstoffen aus Zementkübel-Tränken Leberschäden kriegen.

Pflege

  • Im Herbst die Bäume stutzenIm Herbst die Bäume stutzen

    Nicht alle, aber viele Bäume profitieren, wenn sie regelmäßig zurückgeschnitten werden. Im Herbst ist die Gartenarbeit angenehmer, als im Hochsommer.

Arbeiten

  • Garten mulchen hält Unkraut fernGarten mulchen hält Unkraut fern

    Schnittreste im Garten sind kein Abfall. Eine dünne Mulchschicht schützt den Boden, hält ihn feucht, hält Unkraut klein und macht ihn fruchtbar.

Seiten

Arbeit oder Freizeit im Garten? Dein Faultiergarten muss gut geplant & angelegt sein, dann kannst du ein Gartenfaultier bleiben – klicke Faultiertipps!

css.php